Background Image

Blog

Ruhepol

Roter LuftballonWährend ich hier sitze und überlege, was ich wohl als ersten Blog Eintrag schreiben könnte, hüpft draußen vor meinem Fenster eine eifrige Elster von Dach zu Dach. Der Siegerländer Himmel spannt sich in dem wohlbekannten Grau über Dächer und Felder. Automatisch denke ich, „och nö, nicht schon wieder Grau“ und beginne mich schon leicht vor den kommenden, sonnenarmen Monaten zu fürchten.

Doch dann fällt mir der letzte Samstag ein: Tag der offenen Tür in den KlimaWelten Hilchenbach. Nachdem ich meine Beschämung überwunden hatte, dass ich als umweltbewusster Mensch zwar seit sechs Jahren in Vormwald wohne, aber mir die KlimaWelten bislang völlig unbekannt waren, freue ich mich nun wie eine Schneekönigin darüber, diese wunderbare Einrichtung entdeckt zu haben. Am Samstag war nun Tag der offenen Tür, bei grauem Himmel und hier und da leichtem Regen. Die Kürbissuppe leuchtete. Und mit dabei: eine Fotoausstellung von Stefan Bünning. Thirty Names of Grey. Von Wegen, der Siegerländer Himmel kann nur grau! Buntgrau, Standardgrau, Hungriges Grau, Adieugrau…und mein Favorit: Regenbogengrau. Ich habe mir fest vorgenommen, den Himmel in den kommenden, potentiell eher betrüblichen Monaten beim Blick nach Oben, aufmerksamer als bisher zu betrachten und mich auf die Suche nach vielleicht noch unentdeckten Grautönen zu machen. Alles eine Frage der Perspektive!